Skip to main content

Bluetooth Lautsprecher im Test 2015

Bluetooth Lautsprecher für den Outdoor-Bereich

Das Schöne an Bluetooth Lautsprechern ist: Sie funktionieren an jedem Ort, solange nur ein – ebenfalls Bluetooth-fähiges – Abspielgerät zur Verfügung steht. Somit sind die kleinen technischen Wunderwerke perfekt für den Outdoor-Bereich geeignet. Doch was muss ein Bluetooth Lautsprecher sonst noch können, um im Test ganz vorne zu landen? Wir haben die besten Tipps für Sie auf Lager.

Bluetooth Lautsprecher Outdoor – unsere Testsieger

UE Boom 2

122,99 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Kauftipps für Outdoor Bluetooth Lautsprecher

Zunächst sollte man sich selbst einige Fragen stellen. Die wichtigste von ihnen lautet: Wo möchte ich meinen Bluetooth Lautsprecher bevorzugt einsetzen?

Für die Verwendung im eigenen Garten und auf der Terrasse reicht ein herkömmliches Modell mit robustem Gehäuse in der Regel völlig aus. Soll das Gerät dagegen öfter auf Reisen oder auch am Strand bzw. im Schwimmbad verwendet werden, bietet sich ein spritzwassergeschützter oder gar wasserdichter Outdoor Lautsprecher an. Diese verfügen über speziell abgedichtete Gehäuse, die mit einer Membran versehen sind. So können zwar die Töne aus dem Gehäuse entweichen, aber es kann kein Wasser eindringen.

Für die letztgenannten Verwendungszwecke ist also darauf zu achten, einen Bluetooth Lautsprecher zu erwerben, der vom Hersteller mit dem Hinweis „Outdoor“ oder „Allweather“ versehen ist. Übrigens: Die hier genannte Abdichtung des Gehäuses ist bei weitem nicht die einzige Maßnahme, welche spezielle Outdoor Bluetooth Lautsprecher von ihren herkömmlichen Verwandten unterscheidet. Um im rauen Alltag draußen dauerhaft bestehen zu können, muss es schon etwas mehr sein. Da sind z. B. die Temperaturschwankungen, mit denen die im Gerät verbaute Technik klarkommen muss. Im Sommer können hier Temperaturen von bis zu 40 Grad auf den Lautsprecher einwirken, im Winter sinken die Werte dann auf Minus 15 Grad und weniger. Ein Gerät mit nicht darauf abgestimmter Technik würde diese Belastungen nicht lange überleben.

Des Weiteren macht die UV-Strahlung jedem Gehäuse auf Dauer schwer zu schaffen. Für Allweather-Geräte kommen hier spezielle Kunststoffe zum Einsatz, die auch bei starker UV-Strahlung nicht ausbleichen oder sich verziehen. Gleiches gilt übrigens auch angesichts der Luftfeuchtigkeit, die mit den wechselnden Temperaturen einhergeht. Auch hierfür benötigt der Bluetooth Lautsprecher eine besondere Abdichtung, zudem müssen die verbauten Technikkomponenten unempfindlich gegen Korrosion bzw. Oxidation sein.

Der Akku – ein wichtiges Feature!

Ein großes Augenmerk muss bei der Auswahl eines Bluetooth Lautsprechers auf den verbauten Akku gelegt werden. Grundsätzlich gilt: Je länger die Laufzeit des Akkus ausfällt, desto besser. Moderne Lithium-Ionen-Akkus ermöglichen bei Bluetooth Lautsprechern Laufzeiten von bis zu 20 Stunden. Die Akkus der günstigsten Geräte dagegen sind oft veraltet und schaffen gerade einmal 6-8 Stunden. Damit ist die Tagestour in die Wildnis nicht immer ein Vergnügen – zumindest dann, wenn man Wert auf dauerhafte Musikberieselung legt. Ein Tipp: Achten Sie beim Kauf Ihres Bluetooth Lautsprechers darauf, dass dieser einen wechselbaren Akku besitzt. So können Sie zusätzlich einen Ersatz-Akku anschaffen und diesen zum Wechseln mitnehmen. Eine sehr praktische Sache!

Die Lautstärke

Natürlich spielt auch die Lautstärke bei einem Bluetooth Lautsprecher für den Outdoor Bereich eine wichtige Rolle. Schließlich verpufft im Freien schnell einiges an Lautstärke. Somit muss das Gerät eine ausreichend große Lautstärke bieten, um auch Outdoor einen maximalen Musikgenuss zu ermöglichen. Nicht jeder Bluetooth Lautsprecher kann eine solch große Lautstärke bieten. Achten Sie daher auf die unabhängigen Tests im Internet, um ein geeignetes Modell für Ihre Ansprüche zu finden.

Die besten Bluetooth Lautsprecher für den Outdoor-Bereich

Wir haben uns für Sie auf dem Markt umgeschaut und die bekanntesten und meistverkauften Outdoor Bluetooth Lautsprecher auf Herz und Nieren getestet. Hier eine erste Übersicht der drei Testsieger:

Omaker M4

Ein super Preisleistungsverhältnis bietet der der Omaker M4. Doch das ist noch längst nicht alles! Das spritzwassergeschütze Gehäuse ist aus extrem robustem Kunststoff gefertigt, dem auch Staub, Sand und UV-Strahlung nichts ausmachen. Ein großes Augenmerk hat der Hersteller auf die maximale Lautstärke gelegt, trotzdem bietet der Omaker M4 eine runden, verzerrungsfreien Klang. Und auch der Akku konnte im Test mit einer Laufzeit von mehr als 12 Stunden durchaus überzeugen.

Anker Boombox

Lautsprecherspezialist Anker präsentiert mit der Boombox einen idealen Bluetooth Lautsprecher für unterwegs. Besonders hat uns der Akku überzeugt! Mit mehr als 20 Stunden Spieldauer überragt er alles, was wir bisher getestet haben. Großes Kino! Und auch die Lautstärke und das gesamte Klangbild machen die Anker Boombox zu einem der besten Geräte auf dem Markt!

Ultimate Ears Boom

Mit einem Preis im oberen Segment gehört der UE Boom nicht zu den billigsten Geräten, dafür hat er jedoch auch einiges zu bieten. Das robuste Gehäuse ist gegen Spritzwasser geschützt und stoßfest, somit kann der Bluetooth Lautsprecher auch am Strand oder im Schwimmbad genutzt werden. Der Akku bietet mit rund 15 Stunden Laufzeit ein brillantes Testergebnis.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen