Skip to main content

Bluetooth Lautsprecher im Test 2015

Bluetooth Lautsprecher im Test 2015

Hatten Sie auch früher in Ihrem Wohnzimmer die riesigen Stereo-Lautsprecherboxen für die Musikanlage? Und wissen Sie auch noch, wie viel Mühe es gekostet hat, die Kabel zum Anschließend der Boxen durch den ganzen Raum zu verlegen? Daran denkt heute bestimmt keiner mehr gerne zurück.

Zum Glück hat sich die Technik weiterentwickelt und hält inzwischen bequemere Lösungen für die Übertragung von digitalen Signalen aller Art parat. Ein sehr gutes Beispiel dafür sind die modernen Bluetooth-Lautsprecher, die gegenüber den herkömmlichen Modellen etliche Vorteile aufweisen.

Unsere Bluetooth Lautsprecher Testsieger

12345
bose sound link mini 2 test 2015 jbl flip 2 Anker A7908 Test jbl charge 2 test UE Boom 2
Modell Bose SoundLink Mini 2JBL Flip 2Anker A7908JBL Charge 2UE Boom 2
Preis

167,00 €

75,93 €

37,99 €

164,99 €

119,00 € 199,00 €

Bewertung
Akkulaufzeit10Stunden5Stunden18Stunden12Stunden15Stunden
Anzahl Speaker22121
Gewicht0.7kg0.8kg0.3kg1.1kg0.5kg
Reichweite9m18m13m40m30m
Preis

167,00 €

75,93 €

37,99 €

164,99 €

119,00 € 199,00 €

DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Wie funktioniert die Bluetooth Technik?

Seit etlichen Jahren ist die drahtlose Übertragung von Signalen bereits Standard im deutschsprachigen Raum, man denke dabei nur an Handys und Smartphones, von denen mittlerweile fast jeder Bundesbürger ein Gerät besitzt. Doch nicht nur Mobilfunkbereich, sondern auch in der Unterhaltungselektronik werden solche Übertragungstechniken immer öfter eingesetzt. Genau hier setzt die Bluetooth Technik an.

So wie bei Handys und Smartphones die Gespräche per Funk übertragen werden, funktioniert im Grunde auch die Bluetooth Technik für Lautsprecher. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Mobilfunknetze die Signale über große Reichweiten übertragen, die Bluetooth Technik jedoch nur für kurze Distanzen konzipiert wurde. Konkret bedeutet das: Befinden sich auf einer freien Fläche keine störenden Elemente zwischen Sender und Empfänger, so sind Reichweiten von bis zu 100 Meter möglich. Da wir die Geräte jedoch in der Regel in unserem Zuhause betreiben, sind die Reichweiten deutlich eingeschränkter. Die Kapazität der Bluetooth Übertragungstechnik reicht jedoch dafür aus, die Lautsprecher kabellos im selben Raum oder sogar in anderen Räumen unseres Hauses zu betreiben.

Bei dieser modernen Technik liegen die Vorteile von Bluetooth Lautsprechern auf der Hand. Wir wollen uns diese einmal etwas näher ansehen:

Es ist vor allem die große Flexibilität, die Bluetooth Lautsprecher mit sich bringen, welche den Hauptvorteil der neuen Technologie darstellt. Fortan können Sie Ihre Lautsprecher völlig ohne lästiges Verlegen von Kabeln im ganzen Haus überall aufstellen – insbesondere dort, wo Sie in das beste Klangerlebnis bieten. Auch für Gartenpartys, für die Terrasse oder den Balkon eignen sich diese Lautsprecher perfekt. Sie können sie bei Bedarf also einfach an anderer Stelle aufstellen und das gleiche Klangerlebnis genießen wie im heimischen Wohnzimmer.

Ein weiterer Vorteil von Bluetooth Lautsprechern liegt darin, dass die Technik inzwischen weit verbreitet ist. So können Sie die Lautsprecher nicht nur in Verbindung mit Ihrer heimischen Stereoanlage betreiben, sondern die entsprechende Signale auch von einem Smartphone, einem Tablet oder einem Laptop an die Lautsprecher senden. Musikhören via Internet wird so problemlos möglich. Dabei ist das Herstellen der Verbindung durch die sogenannte Pairing-Technik kinderleicht.

Übrigens können auch ältere Geräte, die noch nicht über eine entsprechende Schnittstelle für den Empfang von Bluetooth Daten verfügen, ganz einfach nachgerüstet werden und lassen sich dann in Verbindung mit Bluetooth Lautsprechern betreiben. Dazu benötigt es lediglich ein sogenanntes USB-Bluetooth-Dongle – ein kleines Hilfsgerät zum Empfang der entsprechenden Daten.

Ein kleiner Ausblick auf die Zukunft von Bluetooth Lautsprechern

Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, werden die im Handel erhältlichen Bluetooth Lautsprecher immer kleiner und dabei dennoch leistungsfähiger. In Zukunft wird sich dieser Trend noch verstärken. Dabei erfüllen die kleinen Wundergeräte auch noch immer mehr Aufgaben und Funktionen, so dass in naher Zukunft sogar die obligatorische Stereoanlage überflüssig werden könnte. Dies liegt natürlich auch daran, dass die mobilen Geräte wie Smartphones, Tablets etc. ständig leistungsfähiger werden. Die Tage der klassischen HiFi-Anlage im heimischen Wohnzimmer dürften damit gezählt sein.

Bluetooth Lausprecher: Welche Ausstattung ist sinnvoll?

Dass die technische Entwicklung niemals stehen bleibt, zeigt sich an der Geschichte der Bluetooth Lautsprecher sehr gut. Inzwischen gibt es solche Lautsprecher mit einer ganzen Reihe zusätzlicher Features. Doch welche davon brauchen Sie wirklich? Wir klären auf:

Freisprecheinrichtung

Dieses Feature dient dazu, über den Bluetooth Lautsprecher mit einem Handy oder Smartphone freisprechen zu können. Dafür verfügt der Lausprecher über ein eingebautes Mikrofon, das die Sprache des Nutzers aufnimmt und dann an den Gesprächspartner überträgt. Allerdings verfügen mittlerweile viele Handys selbst über entsprechende Freisprecheinrichtungen, so dass in diesem Fall eine zusätzliche FSE über den Bluetooth Lautsprecher überflüssig wird.

Radio

Ein in den Bluetooth Lautsprecher eingebautes Radio macht eigentlich nur dann Sinn, wenn dieser autark – also ohne weitere Geräte – betrieben werden soll. Oft sind die Radiomodule jedoch von allenfalls durchschnittlicher Qualität, so dass der Betrieb mit dem im Smartphone integrierten Radio häufig die bessere Alternative ist.

Wasserdichtes Gehäuse

Sommer, Sonne, Strand – meist ist hier das Wasser nicht fern. Da kommt ein robuster und wasserdichter Bluetooth Lautsprecher doch gerade recht! Diese Modelle verfügen über eine spezielle Membran am bzw. im Gehäuse, die wasserundurchlässig ist. Eine praktische Sache, allerdings leidet bei manchen Modellen der Klang etwas unter den Maßnahmen zur Wasserdichtheit.

3D-Sound

Für ein optimales Klangerlebnis im Raum verfügen Bluetooth Lautsprecher mit 3D-Sound über mindestens vier eingebaute Lautsprecher, die für einen entsprechenden Raumklang sorgen. Allerdings lohnt sich dieses Feature nur für Nutzer, die ihre Musik überwiegend in geschlossenen Räumen genießen. Andernfalls kommt der 3D-Effekt nicht wirklich hörbar zum Tragen.

Netzbetrieb über Steckdose

Diese Feature eignet sich ebenfalls hauptsächlich für Nutzer, die den Bluetooth Lautsprecher zu Hause betreiben. Verfügt das Gerät über ein Netzkabel für den Betrieb an der Steckdose, wird der Betrieb mit Akku oder Batterien überflüssig. Für den Heimbetrieb ist das die beste Lösung.

Die Größen: Mini-, Midi und Maxi Bluetooth Lautsprecher

Mittlerweile haben auch die Hersteller erkannt, wie groß der Bedarf an kabelungebundenen Lautsprechern ist, und dass sich dieser Bedarf in den kommenden Jahren noch weiter nach oben entwickeln wird. Somit ist es auch kein Wunder, dass Bluetooth Lautsprecher in immer unterschiedlicheren Größen im Handel erhältlich sind. Um das Ganze etwas zu kategorisieren, ordnet man die verschiedenen Modelle inzwischen in drei Klassen ein:

  • Mini Bluetooth Lautsprecher
  • Midi Bluetooth Lautsprecher (auch „Kompaktklasse“ genannt)
  • Maxi Bluetooth Lautsprecher

Doch für welche Zwecke eigenen sich welche Bluetooth Lautsprecher?
Wir haben nun schon so viel über die Technik sowie die Vor- und Nachteile von Bluetooth Lautsprechern erfahren, dass es Zeit wird, uns auch um die damit verbundenen Einsatzzwecke zu kümmern – insbesondere hinsichtlich der Baugröße.

Mini Bluetooth Lautsprecher

Die Kleinsten Modelle unter den Bluetooth Lautsprechern tragen auch die Zusatzbezeichnung „Mini“. Sie sind genau die richtigen Begleiter für alle, die viel unterwegs sind. Eine kompakte Bauform sorgt für maximale Flexibilität, oft gibt der Hersteller zudem auch noch eine eigens für das Modell gemachte Tragetasche mit. So ist der Lautsprecher stets vor Nässe und Staub geschützt. Kleine Abstriche müssen in diesem Fall allerdings bei der Klangqualität gemacht werden. Da die Technik extrem kompakt gehalten werden muss, ist es schwer, beispielsweise die Bässe so druckvoll wie bei größeren Geräten zu gestalten. Gleiches gilt natürlich auch für die Mitten und Höhen.

Midi Bluetooth Lautsprecher

„Midi“ steht für die Mittelklasse der Bluetooth Lautsprecher und bedeutet damit: Wir haben es hier mit den echten Allroundern unter den Bluetooth Lautsprechern zu tun. Aufgrund der kompakten Maße sind sie gleichermaßen für den Musikgenuss zu Hause als auch zum mobilen Betrieb geeignet. Dabei bieten sie einen sehr guten Kompromiss zwischen guter Klangleistung und kompakter Bauform.

Maxi Bluetooth Lautsprecher

Hier kommen wir in den Bereich der Bluetooth Lautsprecher, die für den audiophilen Liebhaber zum Musikgenuss zu Hause konzipiert sind. Dank größerer Gehäuse kann hier deutlich leistungsfähigere und hochwertigere Technik untergebracht werden. Allerdings sind die großen Bluetooth Lautsprecher auch mit Abstand die teuersten Geräte auf dem Markt.

Bluetooth oder WLAN Lausprecher?

Neben der hier bereits ausführlich beschriebenen Bluetooth Technik gibt es inzwischen auch Lautsprecher, die ihre Signale über das WLAN Netz beziehen. Da stellt sich sofort die Frage: Welche Technik ist für welchen Einsatzzweck besser geeignet?

Die Namen deuten es bereits an: Bluetooth Lautsprecher nehmen direkt mit einem Sender (z. B. dem Smartphone) Kontakt auf. Dagegen nutzen Dienste wie Airplay von Apple ein zur Verfügung stehendes WLAN zur Signalübertragung. Dabei müssen sowohl der Lautsprecher als auch das Wiedergabegerät im selben Netzwerk angemeldet sein, ansonsten funktioniert der Datenaustausch nicht.

Daraus folgt: WLAN Lautsprecher eignen sich kaum für den mobilen Betrieb, es sei denn, am Zielort steht ein entsprechend stabiles Netz zur Verfügung. Mit Bluetooth Lautsprechen haben Sie dagegen hinsichtlich der Signalübertragung keine Probleme, solange ein Zuspieler in der Nähe ist. Wer allerdings überwiegend in den heimischen Wänden Musik hört, der ist mit einem WLAN Modell ganz gut beraten. Allerdings sind diese in der Regel noch ein ganzes Stück teurer als Bluetooth Modelle, außerdem ist das Angebot vergleichsweise klein.

 

Fazit: Bluetooth Lautsprecher sind kleine Wunderwerke der Technik!

Die Musik überall dabei haben das gab es schon in den 80er-Jahren des vorigen Jahrtausends mit dem berühmten Walkman. Neu ist allerdings, Musik unterwegs von jedem gewünschten Gerät abspielen zu können, das über einen Signalgeber für Bluetooth verfügt. Genau das ist mit den modernen Bluetooth Lautsprechern möglich! Dabei gibt es inzwischen unzählige verschiedene Modelle in diversen Größen und mit Sonderausstattungen ganz nach Wunsch.

Auf dieser Seite möchten wir genau darauf eingehen – auf Ihre Wünsche und Vorstellungen bezüglich eines Bluetooth Lautsprechers. Folgen Sie uns in diese faszinierende Welt und entdecken Sie alles, was ein guter Bluetooth Lautsprecher zu bieten hat. Wir zeigen Ihnen außerdem auf, woraus Sie beim Kauf Ihres Bluetooth Lautsprechers achten müssen. Das Gante gibt es natürlich aus erster Hand und von unabhängigen Experten, die keinem der genannten Hersteller angehören. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen